Schriftgröße ändern:    normal normale Schrift einschalten    groß große Schrift einschalten    größer sehr große Schrift einschalten
 
 

Julia Fritz

Kopie von006bild+++.jpg

 

Julia Fritz erhielt 2008 ihr Diplom im Fach Blockflöte mit Auszeichnung an der Hochschule für Künste Bremen in der Klasse von Han Tol. Daraufhin wurde ihr angeboten ein Konzertexamen zu absolvieren, ein höchst anspruchsvolles Aufbaustudium, welches sie im Jahr 2011 mit Bestnote abschloss. Sie begann ihr Studium in Salzburg in der Klasse von Dorothee Oberlinger. Zur Zeit absolviert sie ein Masterstudium im Fach Zink in der Klasse von William Dongois und Gebhard David.

 

Sie wurde mehrfach mein österreichischen Bundeswettbewerb Prima la Musica mit einem ersten Preis ausgezeichnet, ist Preisträgerin beim 1. internationalen ERTA-Wettbewerb für Blockflöte solo in Feldkirch 2006 und Mitglied des European Union Baroque Orchstra (EUBO) 2007. Im Sommer 2010 und 2012 Assistenz von Han Tol bei der Iinternationalen Sommerakademie Salzburg.

 

Als Blockflötistin und Zinkenistin trat sie in zahlreichen europäischen Ländern auf, etwa in Frankreich, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Tschechien, Polen, Italien, den Niederlanden und Zypern sowie in Taiwan. Sie nahm an Rundfunk- und CD-Produktionen teil, unter anderem mit dem Bremer Barock Consort für Classic Produktion Osnabrück (cpo).